Rahmen
HP Logo Stahl 2016zur Startseite
Rahmen

Die Tarifgebiete

Der Arbeitgeberverband Stahl handelt in unterschiedlichen Tarifgebieten mit den zuständigen Gewerkschaften Tarifverträge aus. Verhandlungspartner ist die IG Metall.

Das größte Tarifgebiet umfaßt die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und einen Standort in Hessen. Tarifverträge wirken sich hier für rd. 63.000 Beschäftigte (Stand 07/11) aus.

Die Tarifverträge für die rd. 6000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie werden grundsätzlich in eigenständigen Tarifverhandlungen ausgehandelt.

Eigenständigkeit gilt auch für die saarländische Stahlindustrie (ca. 15.000 Arbeitnehmer). Zuständig für Tarifabschlüsse ist dort der Verband der Saarhütten.

 

 

Tarifverträge

klicken

Die letzten Abschlüsse

klicken

Laufende Projekte

klicken

[AGV-Stahl] [Verband] [Tarifpolitik] [Statistik] [NEWS] [Presse] [Anfahrt] [Impressum]